Veranstaltungen/Projekte der Frauenbewegung

Erntedankfest in der Villacher Innenstadt, 30.09.2017

Auch heuer veranstaltet die Frauenbewegung Villach wieder ein Erntedankfest in der Villacher Innenstadt!

 

 

 

ERNTEDANKFEST IN DER VILLACHER INNENSTADT

Samstag, 30. September 2017

 

  • 09.00 Uhr
    Festmesse im Freien bei der Stadtpfarrkirche St. Jakob mit Segnung der Erntewägen und musikalischer Umrahmung durch die Jagdhornbläsergruppe "Alpenklang Dobratsch"
  • Brauchtumstänze
  • Musik & Tanz
  • Für Speis & Trank ist gesorgt

 

Wir freuen uns über dein Kommen!

 

Herzliche Grüße

 

Stadträtin Katharina Spanring

Stadtrat Peter Weidinger



Familienministerin Dr. Karmasin in Villach, 18.05.2017

Die Frauenbewegung Villach lädt ein:

 

Familien- und Jugendministerin Dr. Sophie Karmasin

 

zu Besuch in Villach zu den Themen:

 

  • Kinderbetreuungsgeld - NEU für Geburten seit 01.03.2017
  • Väterkarenz
  • Bildungskompass
  • Netzwerk "Unternehmen für Familien"

 

Nutzen Sie die Chance sich mit Fr. BM Karmasin auszutauschen!

 

Kinderbetreuung vor Ort!

 

 

Wir freuen uns über Dein Kommen!


Fastensuppe am Villacher Wochenmarkt, 29.03.2017

Am 29. März wurde wieder die traditionelle Fastensuppein der Markthalle des Villacher Wochenmarktes am Mittwoch ausgekocht und an alle Gäste ausgeschenkt. Mit den freiwilligen Spenden werden Spielgeräte für den Pfarrkindergarten St. Martin angekauft.

 

„Es freut mich, dass die delikaten Fastensuppen, die wir auf dem Villacher Wochenmarkt Jahr für Jahr auskochen, so viele Gäste anlocken“, erklärt Stadtrat Mag. Peter Weidinger, der diese besonders gelungene Aktion gerne unterstützt und längst ins Jahresprogramm des Villacher Wochenmarktes aufgenommen hat. „Heuer können sich die Gäste auf sechs verschiedene Suppenvariationen freuen und diese gegen eine freiwillige Spende verkosten.

Mit dem Geld, das wir dabei sammeln, möchten wir den Kindern des Pfarrkindergartens St. Martin neue Spielgeräte kaufen. Neben dem kulinarischen Genuss, hat diese Festlichkeit also auch einen weiteren positiven Aspekt. Und, was besonders wichtig ist, durch unsere Aktionen beleben wir die Innenstadt. Stadträtin Katharina Spanring: „Kochen wird auch heuer die Katholische Frauenbewegung mit Ilse Habicher. Ich werde ihr dabei sehr gerne wieder zur Seite stehen und mich als, Hobbyköchin‘ sozusagen an dieser tollen Aktion beteiligen. Wir freuen uns auf viele Gäste.“

 

Es gab: Keutschacher Ruab'n Supp'n von Elisabeth Fojan, Polentasuppe von Ilse Habicher, Minestrone von Mares Adunka, Kartoffelsuppe mit Herrenpilzen von Hermi Krenn und eine Zucchinisuppe von Stadträtin Katharina Spanring

 

Wer die Rezepte gerne hätte, bitte einfach ein kurzes Email an: katharina.spanring@villach.at


"Lohngerechtigkeit -                                                                    Setzen wir Himmel und Hölle in Bewegung", 04.03.2017

Am Samstag, 4. März 2017 um 17.00 Uhr fand im Romantik Hotel Post seitens der Villacher Frauenbewegung die Veranstaltung
"Lohngerechtigkeit - Wir setzen Himmel und Hölle in Bewegung"
statt. Bei der Veranstaltung ging es um Tipps&Tricks bez. Selbstbewusstsein und Verhandlungstechniken bei Gehaltsverhandlungen mit der Referentin Sarah al Hosini.

Oftmals sind uns unsere männlichen Kollegen in vielen Branchen um eine Nasenlänge voraus weil sie sich besser durchsetzen und "verkaufen" können.

Über Kollektivverträge entscheiden Sozialpartner. Aber Weiterentwicklung, Aufstiegschancen und Gehälter sind Verhandlungssache! Damit sollte aber Schluss sein! Genau bei diesen Verhandlungen setzt die Kärntner Frauenbewegung mit Landesobfrau GRin Petra Hairitsch in ihrer Aktion "Lohngerechtigkeit - Wir setzen Himmel und Hölle in Bewegung" zum Equal Pay Day und zum internationalen Frauentag an.

Für eine faire Entlohnung soll jede Kärntnerin künftig Himmel und Hölle in Bewegung setzen, um durchsetzen zu können, was Frau verdient! Es war eine sehr gelungene Veranstaltung mit interessierten Zuhörern!

 

 


Die Frauenbewegung am Sozialadvent, 20.12.2016

Am 20.12.2016 von 10.00 bis 18.00 Uhr sind wir mit der Frauenbewegung Villach beim Sozialadvent am Christkindlmarkt mit dabei.

Geben wird es selbstgemachten Glühmost und weitere selbstgemachte Köstlichkeiten!

Die Einnahmen sammeln wir für bedürftige Frauen in Villach!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Adventbasar der Frauenbewegung Villach, 26.11.2016

Alle Jahre wieder veranstaltet die ÖVP Frauenbewegung Villach einen Adventbasar im Romantik Hotel Post.

 

Es gibt selbstgemachte Marmeladen und Säfte, Weihnachtsgebäck, Kuchen, Kekse, Kräutersalze, Adventkränze und andere Köstlichkeiten!

 

Mit dem eingenommenen Geld werden Frauen in Villach unterstützt!

 

Samstag, 26.11.2016 von 09.00 - 16.00 Uhr

Romantik Hotel Post, Jägerstüberl

 

Wir freuen uns auf dein Kommen!

 



Wurzelseminar, 14.10.2016

Im Herbst gab es eine Fortsetzung vom Kräuterworkshop im Sommer. Diesmal veranstaltete die Frauenbewegung Villach gemeinsam mit Villach Land ein Wurzelseminar bei Anni Kattnig in Rosegg.

Viel Wissenswertes wurde mitgeteilt.


Landestag der Frauenbewegung Kärnten, 7.10.2016

Am 7.10.2016 fand der ao Landestag der Frauenbewegung Kärnten statt.

Bei der Sitzung wurde Frau Gemeinderätin Petra Hairitsch-Zaufel mit 100% zur neuen Landesleiterin gewählt.

Wir gratulieren ihr ganz herzlich und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

 


Erntedankfest am 1. Oktober 2016

Unter dem Motto "Heimat schmecken - Heimat lieben - Heimat leben" lud Mag. Peter Weidinger gemeinsam mit der ÖVP Frauenbewegung und dem Bauernbund Villach zum Erntedankfest rund um die Stadtpfarrkirche St. Jakob ein um die Vielfalt der heimischen Landwirtschaft zu entdecken.

 

Es war das erste Erntedankfest in der Villacher Innenstadt!

 

Nach einer Festmesse im Freien mit Kanonikus Prof. Wedenig und Ansprachen von den Ehrengästen wie StR Peter Weidinger, LK-Präsident Johann Mössler und LR Christian Benger tanzte eine alte Abordnung der Landjugend Fellach mit StRin Katharina Spanring auf.

 

Die ÖVP Frauenbewegung Villach schenkte Kaffee und Kuchen aus und konnte dadurch Spenden für die Murenopfer von Afritz sammeln welcher Betrag verdreifacht wurde.

 

Der Bauernbund Villach war durch die Familien Köchl, Winkler und Amlacher vertreten welche Köstlichkeiten aus der heimischen Landwirtschaft den Gästen aufwarteten.

 

Die Organisation erfolgte durch StRin Katharina Spanring und GR Michael Köchl.


Kräuterworkshop, 14.8.2016

Gemeinsam mit der Frauenbewegung Villach Land unter Bezirksleiterin Ingrid Petschar veranstalteten wir einen Kräuterworkshop wo es rund um Naturkräuter ging.

Die Referentin Anni Kattnig aus Rosegg zeigte uns viele Kräuter die gewöhnlich in jeder Wiese wachsen.

Für uns war dies bisher "Unkraut". Mit unserem neu gewonnenen Wissen kochten wir Suppen, machten daraus Getränke oder backten Brötchen.

 


Ideenworkshop 21.5.2016

Am 21. 5.2016 fand ein Workshop der Frauenbewegung statt. Die Frauenbewegung hatte kürzlich ihr 70-jähriges Jubiläum. Viele Frauen haben dafür gekämpft dass wir Frauen heute ein attraktives Leben genießen dürfen. Aber ist dies schon alles, haben wir für uns Frauen schon alle Ziele erreicht?

 

Wir haben uns kritisch der Frage gestellt, braucht es im Jahr 2016 noch eine Frauenbewegung?

Wir haben über viele verschiedene Themen diskutiert um die Position der Frau in unserer Gesellschaft noch besser zu etablieren.


Bezirkstag der ÖVP Frauen Villach, 04.05.2016

Am 04.05.2016 fand der ao Bezirkstag der ÖVP Frauenbewegung Villach statt.

GR Hermi Krenn trat nach 9 Jahre als Obfrau der Frauenbewegung in die zweite Reihe.

Als neue Obfrau wurde zu 100% StRin Katharina Spanring  gewählt.

 

 

Hier finden Sie einen Überblick über den Vorstand, dessen Vorstandsfunktion und Kontaktdaten.

 

StRin Katharina Spanring

Obfrau

Tel: 069919810925

katharina.spanring@oevpkaernten.at
GR Karin de Roja Obfrau Stv./Schriftführerin Tel: 06509999611 karin.deroja@gmx.at
GR Hermi Krenn Obfrau Stv. Tel: 06601211811 hermikrenn@gmx.at
Laura Götz Organisationsreferentin Tel: 06644947828 Laura.goetz@gmx.at
Regina Klammer Organisationsreferentin Stv. Tel: 06642038094 regina.klammer@gmail.com
Christina Zauchner Schriftführerin Stv. Tel: 069911100398 info@brautgefluester.at
Christa Lukan Kassiererin Tel: 06507623796 c.lukan@aon.at
Sophie Dermutz Kassiererin Stv. Tel: 06644566673 Office@fließen-dermutz.at
Maria Kovacic Kassaprüferin Tel: 06766320145 mkovacic52@gmail.com
Johanna Weiss Kassaprüferin Stv. Tel: 06641826855  

Fastensuppe am Villacher Wochenmarkt, 9.3.2016

Heute gab es auf Initiative von Marktreferent Str. Peter Weidinger in Zusammenarbeit mit der Katholischen Frauenbewegung, der ÖVP Frauenbewegung und dem Villacher Wochenmarktverein den Ausschank der Fastensuppe.
Das war wieder eine besonders gelungene Aktion zur Belebung der Villacher Innenstadt.

 

Das Rezept für die gschmackige Karotten-Apfel-Ingwer-Suppe

Zutaten für 6 Personen:
2 Charlotten
2 – 3 Äpfel
½ kg Biokarotten
1 TL Curry
½ roter Paprika
1 kleine Chilischote
Ingwerwurzel (walnussgroß, oder größer)
1 Liter Wasser mit Gemüsebouillon
1 Prise Zimt
etwas Limettensaft
Frischkäse (Philadelphia)

Zubereitung
Charlotten, Paprika, Chili und Ingwer klein schneiden und in Olivenöl samt dem Curry anschwitzen.  Geschälte, geschnittene Karotten beifügen und mit Gemüsebouillon aufgießen. Aufkochen.  Geschälte, geschnittene Äpfel beifügen.
Wenn die Karotten weich sind, das Ganze mit dem Stabmixer pürieren.  Salzen nach Belieben.  Limettensaft und Frischkäse und Zimt einrühren. Wir wünschen gutes Gelingen!


Demo für Frauenrechte, 13.1.2016

Es Reicht! Unter diesem Motto fand am 13.1.2016 die Kundgebung zum Thema Frauenrechte von Stadträtin Katharina Spanring am Villacher Hauptplatz statt. Gut 150 Frauen und Männer folgten ihrem überparteilichen Aufruf. Vertreter aller politischen Parteien mit Ausnahme der SPÖ waren gekommen. "Die ersten Ergebnisse sind auch schon da, die Stadt Villach wird eine Anlaufstelle für Frauen bei Großveranstaltungen einrichten. Ein erster Schritt, dem noch viele folgen müssen, um das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung zu stärken!", sagt Klbobmann Christian Pober.

"Liebe Frauen, lasst uns gemeinsam stark sein und zusammenhalten. Dieses Thema betrifft uns alle, egal ob Frau oder Mann, egal ob Inländer oder Ausländer", leitete VP-Stadträtin Katharina Spanring die Demonstration am Villacher Hauptplatz ein. Auch eine Abordnung von Frauenaus St. Egyden, war auf den Villacher Hauptplatz gekommen. Stadtrat Mag. Peter Weidinger danke für die Zahlreiche Teilnahme. Der Bundesrat und Finkensteiner Bürgermeister Christian Poglitsch, war ebenfalls unter den Teilnehmern und lies die Abordnung aus St.Edyden wissen: "Das letzte Wort auch in Eurer Chausa ist noch lange nicht gesprochen!".